Stadtgruppe Münster
Eine Untergruppierung der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e.V.

Vortrag am 16.09.2022 – Plattschwanzgeckos – die Gattung Uroplatus im Freiland und Terrarium

Liebe Mitglieder und Freunde der Stadtgruppe Münster,

wir möchten Euch alle recht herzlich zum Septembervortrag unserer DGHT-Stadtgruppe Münster am Freitag, dem 16.09.2022, einladen.

Wir freuen uns den Buchautor und ausgewiesenen Uroplatus- „Echsperten“ Dr. Sebastian Gehring mit dem Vortrag „Plattschwanzgeckos – Die Gattung Uroplatus im Freiland und Terrarium“ hier bei uns in der Zooschule des Allwetterzoos begrüßen zu dürfen.

19.00 Uhr ist Vortragsbeginn (Einlass am Zoohaupteingang 18.30 Uhr)
Unkostenbeitrag 3.00€
Gäste sind natürlich wie immer herzlich willkommen.
Im Anschluss an den Vortrag kehren wir im Gasthof Lohmann/ Irodion, Mecklenbeckerstr. ein

Über ein zahlreiches Kommen würden wir uns sehr freuen,
Jochen und Christian

Plattschwanzgeckos – Die Gattung Uroplatus im Freiland und Terrarium

Kurioserweise sind Plattschwanzgeckos der Gattung Uroplatus aufgrund ihres bizarren Aussehens eine der bekanntesten Geckogattungen Madagaskars, die allerdings erst in den letzten zwanzig Jahren intensiv und umfassend taxonomisch untersucht wurde, obwohl die ersten Berichte über Plattschwanzgeckos bereits im 17. Jahrhundert zu finden sind. Typisch für die meisten Reptiliengattungen auf der Insel zeichnet sich die endemische Gattung Uroplatus durch eine hohe Artenvielfalt aus, mit einer großen Anzahl von Arten, deren Verbreitungsgebiet zumeist lokal sehr eingeschränkt ist.

Im Vortrag wird ein umfassender Überblick über die Historie der Erforschung der Gattung, aktuelle Forschungsergebnisse und zur Haltung im Terrarium gegeben.